Playlist
vom 26.08.1995
DJ: Sven Väth
  • Astral Pilot - The Day After (Harthouse LP 013)
  • The Mole People - Break Night (Strictly Rhythm)
  • Felix da Housecat - The Chaos Engine (Touche 9514)
  • G-Man - Quo Vadis (Swim 9)
  • Experienced Clubber - Extrax (Grass Green)
  • Brooks - Jet (Smart)
  • X103 - Tephra (Axis 13)
  • Rejuvination - Phaze Transition (?)
  • Aftrax - OSC 1 (Nova Mute 31)
  • Assign - 31 Years (Harthouse 75)
  • Magoo Project - Torque Flight (Important 17)
  • Zargo - Snapshot (ITP 11)
  • The Advent - Parencounters (Internal LP)
  • Abrax - Therapy by Zky (Electrick)
  • Astral Pilot - Needle Drummer (Harthouse LP 013)
  • G-Man - Zone (Swim 9)
  • Paradise 3001 - Emerger (ESP)
  • CJ Bolland - There can be only one (?)
  • Planet Jazz - Monster (Harthouse)
  • Crocker - Indulto (NTA diese Platte bestellen)
  • Astral Pilot - Acupuncture (Harthouse LP 013)
  • Cyan - Strata 2 (Experimental 33)
  • Jeff Mills - Humana (Axis 12)
und hier kannst du einen eigenen Kommentar zu dieser Clubnight abgeben
geschrieben von: Frank
Meine absolute Lieblingsclubnight, speziell im Sommer ;))
geschrieben von: Juan
*dito* vor allem die ersten 1 1/2 Std. - eine der besten clubnights ever
geschrieben von: Shakermaker
Jau, die ersten 1 1/2 Std. absolut genial. Astral Pilot - The day after!!! Das sagt eigentlich schon alles, aber Herr Väth hatte da ja nur Knallerstücke gedreht. Kleiner Schmunzler während der Platte von Felix da Housecat: "HR3 Clubnight - mit Felix da Svencat". Hehe, dem kann man nicht wiedersprechen...
geschrieben von: Thomas
Hallo Jungs, hätte da mal eine Frage...nach ca.65 min. spielt Sven eine Platte, wie sie minimalistischer und knoriger nicht sein kann!!! Wer kennt den Titel und Interpret? Danke im Voraus, Thomas (exoff@web.de)
geschrieben von: dasdrehmoment
...als ich damals zum Omen auf der Autobahn fuhr, dachte ich er hätte jeden track dieser CN heimlich im Studio aufgenommen, um sie alle an diesen Samstag in HR3 zu präsentieren;-) Die mit Abstand von der Plattenauswahl fantstischste CN seiner Zeit. 95 und nie wieder. der track dieses Jahrzehnts -> die Aftrax "OSC1" auf Novemute:-)) ohhhhhhhh.
geschrieben von: René
Da kann ich Dir nur rechtgeben. Die AFTRAX - OSC 1 auf NOVA MUTE ist auch heute noch einer der Übertracks für mich. Das war damals meine erste Clubnight, die ich im Radio aufnahm und bis heute ist Sie meiner Meinung nach unerreicht. Jede Platte passt auf die nächste. Außerdem hatten zu dieser Zeit die Sets noch ein richtiges hypnotisches Flair, was in den Jahren darauf stellenweise stilistisch einer Monotonie und krassen Härte der Platten weichen musste. Schade, daß die Zeit manchmal nicht stillsteht!
geschrieben von: Dweird
the day after...(ditütüüü)...the day dafter...PAM PAM PAM *yeah*
geschrieben von: Alex
Allein die erste halbe Stunde besteht glaub ich nur aus 2 Tracks und zwar the Day after und der absolut geilen Breaknight (Mole People)!!!Wirklich eine legende unter den Clubnights!!!!Danke Sven für solche Sets deswegen warst du eben auch unser Baba!!!!!!
geschrieben von: Yilmaz
auch einer meiner lieblings-clubnights...aber 2 - 3 platten vor der aftrax der track ist auch geil (mit einem sprachsample: "riller-riller-riller")-> welcher track ist das genau?...ach, eigentlich sind bei dieser cn wirklich fast alle platten geil...
geschrieben von: Yilmaz
Hat sich schon erledigt, es ist die brooks - für ca. 40€ bei ebay...
geschrieben von: kernes
Die chillige erste 3/4 Std. ist legendär und fehlt bei keinem sommerlichen Chillen!!! "The day after", DER Klassicker, für mich ist aber der zweite track , "mole people- break night" ein Meilenstein der elektronischen Musikgeschichte. Grooviger, geiler geht nicht viel!!!! Ich such schon eige Zeiten die Scheibe, pas de chance -( Hat irgenjemand eine Ahnung wo ich das Ding herbekommen könnte? Dafür würde ich einiges investieren, oder event. möchte jemand auch etwas tauschen. (kernevale@hotmail.com)
geschrieben von: swaytec
die g-man war damals der oberknaller, als ich die das erste mal gehört habe, hab ich meinen rekord im omen-hindernislauf zum mischpult aufgestellt, "ohne kompromisse;-)"
geschrieben von: js
G-Man - Quo Vadis (Swim 9) BRETT !
geschrieben von: Pete , 14.02.2008
Hi, hab da ma ne frage^^ Is das dass Set aus dem "Omen" vom 25. bzw 26.08.1995 oder hat er das set im studio aufgelegt??? Irgendwie peil ich dass nich so wirklich^^ Danke
geschrieben von: Jörg , 24.02.2008
hi, der Track von Astral Pilot ist Needle Drama auf Harthouse LP013 1995 - die beste LP vom Väth überhaupt - Omen forever !!!
geschrieben von: Mahone , 25.02.2009
Das war damals die erste Clubnight vom Sven die ich gehört habe - Und ich war sowas von hin und weg. Letzten Sommer hab ich mal die The day after auf anständigen Boxen direkt von der LP laufen lassen - Mit den richtigen Leuten und so, was für ein geiles Erlebnis. Für normale Boxen und Trendsetter ist sie auf jeden Fall ungeeignet.
geschrieben von: Jöran , 10.03.2009
Also ich muss Euch hier mal wirklich wiedersprechen - Die CN ist okay - Aber "mann" merkt sehr schnell das unser Sven noch ziemlich müde ist - Immerhin lief das Ding Samstags abends und wie üblich ist der gute Mann erst Samstags morgens gegen 10 Uhr mal daheim aufgeschlagen. Er sagt ja gleich zu Anfang recht träge "The Day after - Nach dem Omen....." Ansonsten merkt man die Müdigkeit daran das er wirklich alle Trax ausspielen lässt - und ob die nun so toll aufeinanderpassen - darüber lässt sich streiten. Gute Clubnight definitiv aber nicht die Beste - da hat er schon coolere Sachen gebracht - Beispiel die Hessentage Schwalmstadt und Gelnhausen... greetz Jöran
geschrieben von: Frank Zappa , 12.07.2009
Cj Bolland ist von folgender Scheibe: . c.j. bolland - the starship universe e.p. . (1995 internal liarx22) 12" + one-sided 10" hatte die mal, aber schon vor jahren bei ebay verscherbelt...
geschrieben von: Joschka Truemmer , 17.11.2012
Best Clubnight ever! Väth @ his best!!! Love it!!!!
geschrieben von: Hendrik , 07.07.2013
Suche einen track...dachte, es wäre ne Väth CN gewesen. Eine Stimme sagt sowas ähnliches wie "there are demons in my head that work my mind". Kann jemand was damit anfangen?
geschrieben von: Swordsman , 09.07.2013
Headman - Work my Mind (Oliver Lieb Rmx)
geschrieben von: Tobi , 23.09.2017
Ich werd verrückt! Da ist noch ein Track zwischen The Advent - Farencounters (nicht Parencounters!) und Abrax - Therapy - waaaaa ich will wissen!!!
geschrieben von: Tobi , 23.09.2017
Kommando zurück! Endlich gefunden... Die E.P. von Abrax heißt "Therapy", aber der track heißt Ocb!